Gefällt Dir der Artikel? Dann komm bald wieder.

[DISPLAY_ULTIMATE_SOCIAL_ICONS]

Churros vegan Hol Dir Spanien nach Hause

Churros vegan

Churros vegan Hol Dir Spanien nach Hause

Es ist noch früh am Morgen. Die Luft ist noch frisch und kühl. Die Sonne steht noch nicht hoch, daher ist es auch noch in einem der kleinen Cafes im Hafen trotz Windstille sehr angenehm und gemütlich.
Gedankenverloren lese ich ein gutes Buch und tunke ein Churros nach dem Anderen in die heiße Schokolade vor mir ein. Hhhmmm lecker und sehr gemütlich.

Es gibt doch keine bessere Art einen Urlaubstag in Spanien zu beginnen.

Leider geht der Urlaub nur immer wieder viel zu schnell vorbei.

Mit ihm sind dann oft auch die leckeren Köstlichkeiten bis zum nächsten Urlaub vergessen.

Aber warum eigentlich. Einige dieser leckeren Kleinigkeiten sind zu Hause sehr einfach nachzumachen.

Churros Zutaten

Und gerade jetzt im Sommer zaubern diese leckeren veganen Churros einem einen Hauch Spanien auf die Terrasse und lassen einen so schön vom nächsten Urlaub am Meer träumen.

Ich dachte mir also nach meiner letzten Reise ich versuche einfach einmal Churros vegan selbst zu machen und begab mich gleich am Tag nach dem Rückflug auf die Suche nach Ideen.

Leider habe ich keine Churros Maschine und keine Lust den Teig mit viel Kraft durch eine Spritztüte zu drücken, daher hier meine vereinfachte Version mit gerollten Churros vegan und mega lecker.

Churros vegan

Churros vegan

Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
1 Portion 5 Minuten
Kochzeit Wartezeit
30 Minuten 15 Minuten
Portionen Vorbereitung
1 Portion 5 Minuten
Kochzeit Wartezeit
30 Minuten 15 Minuten
Churros vegan

Churros vegan

Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
1 Portion 5 Minuten
Kochzeit Wartezeit
30 Minuten 15 Minuten
Portionen Vorbereitung
1 Portion 5 Minuten
Kochzeit Wartezeit
30 Minuten 15 Minuten
Zutaten
Für den Teig
  • 160 g Mehl
  • 150 ml Wasser
  • 1 gute Priese Salz
  • 1 EL Margarine oder neutrales Öl (z.B. Kokosöl)
  • 1 TL Backpulver
Zum Ausbraten
  • 5-10 EL Öl
Chocolate
  • 200 ml Pflanzenmilch eurer Wahl
  • 5 Rippen vegane Zartbitterschokolade
  • 1 EL Margarine
  • 3 EL Mehl
Portionen: Portion

About the Author: