Gefällt Dir der Artikel? Dann komm bald wieder.

[DISPLAY_ULTIMATE_SOCIAL_ICONS]

Veganes Schokoeis schnell und gesund

veganes Schokoeis

Veganes Schokoeis schnell und gesund

Bist du auch so ein wahnsinnig abhängiger Schokoholiker wie ich?

veganes Schokoeis

veganes Schokoeis

Ich finde ja die Kombi Schoko und Eis besonders toll.

Warum also nicht einmal ein Rezept für veganes Schokoeis ausprobieren dachte ich mir und fing an ein wenig zu recherchieren.

Ich hatte früher schon einmal veganes Schokoeis mit Banane gemacht. Daran erinnerte ich mich.

Und da ich seit kurzem stolze Besitzerin einer Brandneuen Eismaschine bin brauchte es nicht viel Überzeugungsarbeit das nochmal auszuprobieren, ja ein bisschen herumzuexperimentieren.

Herausgekommen ist ein wahnsinnig leckeres super cremig schokoladiges Eis.

veganes Schokoeis

Einfach zum dahinschmelzen 🙂

Also dachte ich mir, will ich dir mein neues Rezept nicht länger vorenthalten.

veganes Schokoeis

Du brauchst für 1 große Portion veganes Schokoeis:

1 sehr reife Banane

50 ml Pflanzenmilch z.B. diese hier

2 Esslöffel Kakaopulver

1 Prise Vanille*

1 Pürierstab*

Das wars 🙂

veganes Schokoeis

Und ran gehts an dein veganes Schokoeis:

Das ist jetzt wirklich schnell erzählt diesmal.

Du gibst einfach alle Zutaten zusammen in Schüssel.

Nun alles schön mit dem Stabmixer* verrühren, bis eine homogene Masse entsteht.

Wenn du nun das Glück hast eine so tolle Eismaschine* zu haben wie ich seit kurzem gibst du die Masse einfach in den vorbereiteten Behälter und startest das Ganze.


Jetzt kannst du währenddessen eine neue Serie anschauen, dir die Fußnägel lackieren, den Garten umräumen oder was immer du tun willst

Nach ca 20-30 Minuten (das ist stark von der Menge abhängig, logisch) kehrst du zurück zu deiner kleinen privaten Eistheke* und bedienst dich einfach.

Nun kannst du gemütlich zurück in den Garten schlendern, es dir auf dem Liegestuhl bequem machen und deine Schale leckeres veganes Schokoeis genießen.

veganes Schokoeis

Das ist so lecker, das ist unglaublich. Ich finde man schmeckt kein Stück, dass das Eis ausschließlich aus gesunden Zutaten besteht. Du weißt was ich meine. Es schmeckt einfach nicht gesund 🙂

Aber wenn du es mit selbst gemachter Hafermilch zubereitest, ist es eigentlich nichts anders, als ein Schälchen Haferflocken mit Banane und Kakao zu genießen. Unglaublich aber wahr.

Ich finde es zumindest verdammt witzig so etwas leckeres zu essen und dabei zu wissen, dass man noch etwas für die Gesundheit tut.

 

 

 

veganes Schokoeis
Veganes Schokoeis schnell und gesund
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
1 Portion 5 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
1 Portion 5 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
veganes Schokoeis
Veganes Schokoeis schnell und gesund
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
1 Portion 5 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
1 Portion 5 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Zutaten
  • 50 ml Pflanzenmilch z.B. diese hier
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 Prise Vanille
  • 1 Pürierstab
Portionen: Portion
Von | 2017-08-28T20:40:16+00:00 August 11th, 2017|Aus aller Welt, Eis, Frühstück, Italien, Karibik, Rezepte, Spanien, Südsee, Süßes|0 Kommentare

About the Author: